Picaldi Jeans

Bei der Marke Picaldi handelt es sich um einen Bekleidungshersteller,
welcher Deutschlandweit vorallem für die Produktion von Jeanshosen im sogenannten Karottenschnitt bekannt ist.

Die Schnittform des Karottenschnitts ist so ausgelegt, das der Bereich der Hüftpartie weitaus breiter geschnitten ist, als es bei regulären Jeans der Fall ist.
Nach unten hin zu den Knöcheln wird der Schnitt jedoch schmaler, was vorallem bei schlanken Trägern zu einer Betonung der Hüfte führt.

Der Name "Picaldi" ist italienisch anmutend, hat jedoch keine vom Hersteller bewusst gewählte Bedeutung, auch wenn gegenteilige Behauptungen bereits seit Jahren durch die Welt kursieren.

Picaldi Hosen sind in den letzten Jahren vorallem partitiel in der Deutschen Hip Hop Szene zu Ikonen geworden, der günstige, ehrliche Preis und die hochqualitative Verarbeitung entsprechen dem Lifestyle der Straße.

Hausintern wird unterschieden zwischen der Schnittform Zicco und Regular.
Zicco Jeans von Picaldi werden die Modelle genannt, welche im bereits erwähnten und bekannten Karottenschnitt geschnitten sind. Regular hingegen bezeichnet ganz konventionell geschnittene Jeans Hosen der Marke Picaldi.

Massübersetzung cm/inch

Weite-in INCH: 28 29 30 31 32 33 34 36 38 40 42
Weite-in Cm- : 71 74 76 79 81 84 86 91 97 102 107

Länge-in INCH: 28 30 32 34 36
Längen in Cm : 71 76 81 86 91