Amstaff Wear

Das Streetwear Label Amstaff wurde ursprünglich 2003 als Musiklabel "Amstaff Muzx" für die Veröffentlichungen
der Berliner Rapper Bass Sultan Hengzt sowie dessen Bruder Mr. Long gegründet, ausserdem erschienen 2 Releases
der Automatikk Brüder aus Nünrberg über Amstaff Muzx.

Parallel zu den musikalischen Veröffentlichungen etablierte man bereits zu diesem Zeitpunkt die Modelinie "Amstaff",
in deren Mittelpunkt von Anfang an das Logo der Marke Amstaff, ein stilisierter American Staffordshire Terrier Hund (kurz "Amstaff") steht.

In den letzten Jahren sind eine vielzahl von verschiedenen Textilien im Amstaff Design erschienen,
neben T-Shirts, Sweatern, Hoodys, Collegejacken, Jeans sind beispielsweise Amstaff Jogginghosen sehr gefragt, hier ist insbesondere
das Modell Amstaff Blade hervorzuheben! Die Amstaff Blade Jogginghosen lassen sich >HIER< bestellen!

Amstaff Desings sind vielfältig und farbreich gestaltet, denoch sind es vorallem Klassiker wie das Amstaff Logo T-Shirts die auch nach einem Jahrzehnt noch genauso gefragt sind wie zu Anfangszeiten.



Neben Amstaff, hat man ausserdem als Sublabel für Frauen die Marke "Babystaff" etabliert.
Auch für die Kleinsten hat man gesorgt, mit "Amstaff Kids" sind bereits einige Kleidungsstücke für Kinder im Amstaff Design erschienen.